Urteile aus dem Arbeitsrecht

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht Steinbacher informiert über aktuelle Urteile!
Anwaltskanzlei Öffnungszeiten
Montag - Freitag
08.00 - 19.00
Samstag - Sonntag
12.00 - 19.00
Notfall-Service
hier klicken

„Fall Emmely“ – Fristlose Kündigung – unrechtmäßiges Einlösen aufgefundener Leergutbons

Pressemitteilung Nr. 42/10 – Gerichtsurteil zu Fristloser Kündigung Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 10. Juni 2010 – 2 AZR 541/09 -Vorinstanz: Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg, Urteil vom 24. Februar 2009 – 7 Sa 2017/08 „Fall Emmely“ – Fristlose Kündigung – unrechtmäßiges Einlösen aufgefundener Leergutbons Ein vorsätzlicher Verstoß des Arbeitnehmers gegen seine Vertragspflichten kann eine...

mehr lesen

Anspruch auf Mindestlohn bei einem Praktikum – Unterbrechung des Praktikums

Pressemitteilung Nr. 5/19 Bundesarbeitsgericht Gerichtsurteil: Anspruch auf Mindestlohn beim Praktikum Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 30. Januar 2019 – 5 AZR 556/17 –Vorinstanz: Landesarbeitsgericht Düsseldorf, Urteil vom 25. Oktober 2017 – 7 Sa 995/16 – Urteil: Anspruch auf Mindestlohn bei einem Praktikum – Unterbrechung des Praktikums Praktikanten haben keinen Anspruch auf den...

mehr lesen

Aufhebungsvertrag – Begünstigung eines Betriebsratsmitglieds

Pressemitteilung Nr. 15/18: Gerichtsurteil – Aufhebungsvertrag wegen Begünstigung eines Bertriebsratsmitglieds Bundesarbeitsgericht Urteil vom 21. März 2018 – 7 AZR 590/16 – Vorinstanz: Landesarbeitsgericht Saarland Urteil vom 22. Juni 2016 – 1 Sa 63/15 – Urteil: Aufhebungsvertrag – Begünstigung eines Betriebsratsmitglieds Beabsichtigt der Arbeitgeber, das Arbeitsverhältnis mit einem Betriebsratsmitglied unter Berufung...

mehr lesen

Dividendenabhängige Tantieme – „Verwässerungsausgleich“ bei effektiven Kapitalerhöhungen

Pressemitteilung Nr. 37/18: Gerichtsurteil: Dividendenabhängige Tantieme – „Verwässerungsausgleich“ bei effektiven Kapitalerhöhungen BundesarbeitsgerichtUrteil vom 27. Juni 2018 – 10 AZR 295/17 – Vorinstanz: Hessisches LandesarbeitsgerichtUrteil vom 7. April 2017 – 14 Sa 303/16 – Urteil: Dividendenabhängige Tantieme – „Verwässerungsausgleich“ bei effektiven Kapitalerhöhungen Die Regelung des „Verwässerungsschutzes“ bei nominellen Kapitalerhöhungen in §...

mehr lesen

Gesetzlicher Urlaubsanspruch – unbezahlter Sonderurlaub

Pressemitteilung Nr. 15/19 Urteil: Gesetzlicher Urlaubsanspruch – unbezahlter Sonderurlaub Für die Berechnung des gesetzlichen Mindesturlaubs bleiben Zeiten eines unbezahlten Sonderurlaubs unberücksichtigt. Die Klägerin ist bei der Beklagten seit dem 1. Juni 1991 beschäftigt. Die Beklagte gewährte ihr wunschgemäß in der Zeit vom 1. September 2013 bis zum 31. August 2014...

mehr lesen

Insolvenzrechtlicher Rang eines Abfindungsanspruchs nach §§ 9, 10 KSchG

Pressemitteilung Nr. 13/19 – zu Gerichtsurteil: Insolvenzrechtlicher Rang eines Abfindungsanspruchs Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 14. März 2019 – 6 AZR 4/18 –Vorinstanz: Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz, Urteil vom 19. April 2017 – 4 Sa 329/16 – Urteil: Insolvenzrechtlicher Rang eines Abfindungsanspruchs nach §§ 9, 10 KSchG Macht erst der Insolvenzverwalter einen Antrag auf...

mehr lesen

Kündigung des Chefarztes eines katholischen Krankenhauses wegen Wiederverheiratung

Pressemitteilung Nr. 10/19 – Gerichtsurteil Bundesarbeitsgericht: Kündigung Chefarzt Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 20. Februar 2019 – 2 AZR 746/14 – Vorinstanz: Landesarbeitsgericht Düsseldorf, Urteil vom 1. Juli 2010 – 5 Sa 996/09 – Urteil: Kündigung des Chefarztes eines katholischen Krankenhauses wegen Wiederverheiratung Ein der römisch-katholischen Kirche verbundenes Krankenhaus darf seine Beschäftigten...

mehr lesen

Massenentlassung – Kündigung sofort nach Eingang der Massenentlassungsanzeige zulässig

Pressemitteilung Nr. 25/19 Gerichtsurteil: Massenentlassung – Kündigung sofort nach Eingang der Massenentlassungsanzeige zulässig Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 13. Juni 2019 – 6 AZR 459/18 –Vorinstanz: Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg, Urteil vom 21. August 2018 – 12 Sa 17/18 Urteil: Massenentlassung – Kündigung sofort nach Eingang der Massenentlassungsanzeige zulässig Die nach § 17 Abs....

mehr lesen

Mindestlohn – arbeitsvertragliche Ausschlussfrist

Pressemitteilung Nr. 43/18 Gerichtsurteil: Mindestlohn – arbeitsvertragliche Ausschlussfrist Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 18. September 2018 – 9 AZR 162/18 – Vorinstanz: Landesarbeitsgericht Hamburg, Urteil vom 31. Januar 2018 – 33 Sa 17/17 – Urteil: Mindestlohn – arbeitsvertragliche Ausschlussfrist Eine vom Arbeitgeber vorformulierte arbeitsvertragliche Verfallklausel, die ohne jede Einschränkung alle beiderseitigen Ansprüche...

mehr lesen

Sachgrundlose Befristung – Vorbeschäftigung

Pressemitteilung Nr. 29/19  Bundesarbeitsgericht Gerichtsurteil – Sachgrundlose Befristung  Vorbeschäftigung Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 21. August 2019 – 7 AZR 452/17 – Vorinstanz: Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein, Urteil vom 27. Juli 2017 – 4 Sa 221/16 – Urteil: Sachgrundlose Befristung – Vorbeschäftigung Wird ein Arbeitnehmer 22 Jahre nach der Beendigung seines Arbeitsverhältnisses erneut bei...

mehr lesen

Urlaubsabgeltung bei Tod des Arbeitnehmers im laufenden Arbeitsverhältnis

Pressemitteilung Nr. 1/19_ Gerichtsurteil: Urlaubsabgeltung bei Tod des Arbeitsnehmers Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 22. Januar 2019 – 9 AZR 45/16 – Vorinstanz: Landesarbeitsgericht Düsseldorf, Urteil vom 15. Dezember 2015 – 3 Sa 21/15 – Urteil: Urlaubsabgeltung bei Tod des Arbeitnehmers im laufenden Arbeitsverhältnis Endet das Arbeitsverhältnis durch den Tod des Arbeitnehmers,...

mehr lesen

Verfall von Urlaubsansprüchen – Obliegenheiten des Arbeitgebers

Pressemitteilung Nr. 9/19 Bundesarbeitsgericht Gerichtsurteil: Verfall von Urlaubsansprüchen: Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 19. Februar 2019 – 9 AZR 541/15 –Vorinstanz: Landesarbeitsgericht München, Urteil vom 6. Mai 2015 – 8 Sa 982/14 – Urteil: Verfall von Urlaubsansprüchen – Obliegenheiten des Arbeitgebers Der Anspruch eines Arbeitnehmers auf bezahlten Jahresurlaub erlischt in der Regel...

mehr lesen

Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich

Pressemitteilung Nr. 7/19 Bunderarbeitsgericht Gerichtsurteil: Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 12. Februar 2019 – 1 AZR 279/17 – Vorinstanz: Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg, Urteil vom 29. März 2017 – 4 Sa 1619/16 – Urteil: Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich Abfindungen aufgrund eines Sozialplans und aufgrund eines gesetzlichen Nachteilsausgleichs sind...

mehr lesen

Lassen Sie sich von RA Steinbacher unverbindlich beraten

Unverbindliche
Beratung
  • Schnelle Beratungstermine
  • Beratung durch einen Fachanwalt
  • 12 Jahre Rechtstreit Erfahrung
  • Sehr gut bei Anwalt.de bewertet

Unsere Leistungen als Fachanwälte

Abfindung

Abfindung – rechtliche Beratung und Soforthilfe bei Rechtsanwalt Steinbacher Vereinbaren Sie kurzfristig einen Termin: Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin und...

mehr erfahren

Abmahnung

Abmahnung Arbeitsrecht – Info vom Rechtsanwalt aus München Abgemahnt und kurz vor der Kündigung? jetzt Termin vereinbaren! Vereinbaren Sie einen...

mehr erfahren

Anwalt Arbeitsrecht München

Anwalt Arbeitsrecht München Kurzfristig einen Termin für eine Beratung beim Anwalt Arbeitsrecht München vereinbaren unverbindliche Beratung Anwaltskanzlei Öffnungszeiten Montag –...

mehr erfahren

Arbeitsvertrag prüfen lassen

Arbeitsvertrag prüfen lassen Sie möchten Ihren Arbeitsvertrag prüfen lassen? Rechtsanwalt für Arbeitsrecht Steinbacher klärt Sie auf! unverbindliche Beratung Anwaltskanzlei Öffnungszeiten...

mehr erfahren

Aufhebungsvertrag

Aufhebungsvertrag Anwalt München Sie sind Arbeitnehmer? Hier einen Blitztermin vereinbaren: Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin und wir klären Sie über...

mehr erfahren

Fristlose Kündigung

Fristlose Kündigung – Soforthilfe bei Rechtsanwalt Steinbacher in München Vereinbaren Sie kurzfristig einen Termin: Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin und...

mehr erfahren

Kündigung

Anwalt Kündigung München Vereinbaren Sie kurzfristig einen Termin: Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin und wir klären Sie über die rechtliche...

mehr erfahren

Kündigungsschutzklage

Anwalt Kündigungsschutzklage München Vereinbaren Sie kurzfristig einen Termin: Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin und wir klären Sie über die rechtliche...

mehr erfahren